.

Archiv 2015

Weihnachtsprüfung am 20.12.2015

Name des Hundes Rasse geführt in A B C Gesamt
Uranus von My-Tee Boxer IPO3 100 90 91a 281
Pirko von Fanatic Boxer IPO3 95 88 88a 271
Don von Hohenfriedburg Boxer IPO3 100 92 93a 285
Ghina vom Lappan Boxer FH2 93     93
Zowie van Quantide Boxer FH2 93     93
Janne vom Godewind Boxer FH2 96     96
Benny PON FH2 92     92
Darwin Balderbusse Boxer BH/VT bestanden
Karhunkierros Wild Guiletta Gr. Schweizer Sennenhund BH/VT bestanden
Botscha vom Warnemünder Moorgeist Schäferhund BH/VT bestanden

 

Deutsche Meisterschaft FH am 23.10.-25.10.2015 in Magdeburg

42 Teams, aus 18 Landesgruppen,  hatten sich zur DM-FH in Magdeburg qualifiziert. Unser Team Erika Lübbering mit Ghina vom Lappan erreichte, bei der LAP in Nordholz mit 96 Punkten, ebenfalls die Teilnahme zur DM-FH.
Bei nicht ganz einfachen Bedingungen konnten leider 14 Teams das Ziel nicht erreichen. Erika mit Ghina,  erkämpften sich einen hervorragenden 18. Platz. Herzlichen Glückwunsch!

   

 

Deutsche Meisterschaft IPO am 10. und 11. Oktober 2015 in Bad Zwischenahn

Nach 2010 richtete unsere Gruppe in diesem Jahr zum zweiten Mal die deutsche Meisterschaft IPO in Bad Zwischenahn aus. Insgesamt konnten sich 34 Teams qualifizieren. Wir gratulieren dem deutschen Meister 2015 Uwe Horst mit Ninox vom Hammersee!

Prüfung am 03. Mai 2015

Name des Hundes Rasse geführt in A B C Gesamt
Abramo vom Dornacher Ried Boxer IPO3 80 85 88a 253
Marcel von der Nordheide Boxer IPO1 73 70 82a 225
Ghina vom Lappan Boxer FH2 92     92
Zowie van Quantide Boxer FH2 85     85
Quefilia vom Okeler Forst Boxer FH2 73     73
Amrey von Bacancho Boxer FH2 98     98
La Belle du Chevalier de Daehl Frz. Hirtehund FH2 87     87
Uranus von My-Tee Boxer FH1 94     94
Janne vom Godewind Boxer FH1 74     74
Benny PON FH1 71     71
Cosmos von der Wartburgstadt Dobermann BH/VT bestanden

Kohlfahrt am 21. Februar 2015

Am 21. Februar 2015 fand die traditionelle Kohlfahrt unserer Gruppe statt. Das alte Königspaa lud zu einer Wanderung mit lustigen Spielen und anschließendem Essen und Tanz in das Restaurant Ripken ein.
Nachdem das Königspaar ein Jahr lang regieren konnte, war es nun an der Zeit die Krone weiterzugeben. Das neues Königspaar wurde unter tosendem Applaus gekrönt.
Die Kohlfahrt war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg und wir freuen uns auf das nächste Jahr!